Sternwarte mit Schiebedach

Abmessungen:

Innenmaß: 3,50m x 3,50m
Höhe Traufe von OK Gelände: 1,78m
Höhe Traufe von OK Fußboden: 1,70m
Höhe First von OK Fußboden: 2,31m
Horizontsichtbeschränkung durch Wandelemente: ca. 18°

Sternwarte im "Rohbau" (Klick für Vergrößerung)
Sternwarte im "Rohbau" (Klick für Vergrößerung)

Gründung:

Stahlbetonsohle, d=20cm und Stb.-Streifenfundamente 20/80cm, C25/30, XC2.
Abdichtung gegen Feuchtigkeit: Kaltselbstklebende Bitumenbahn.

 

Fußboden:

25mm OSB-Platten auf 50mm U-Stahlträger

 

Wandelemente:

KVH-Träger, beplankt mit 25mm OSB-Platten und Stülpschalung aus sibirischer Lärche.


Dachaufbau:

KVH-Pfetten, BSH-Sparren, Beplankung mit 25mm OSB-Platten und Bitumenschindeln.


Rolldachkonstruktion:

4 Kugellager-Rollapparate in Laufschienen mit Stoppern und Sturmsicherung.
Stützträger für Aufnahme des Daches höhen- und horizontaljustierbar.

 

Details (Klicken für Vergrößerung):

Sonstiges:

Rot- und Weißlicht getrennt schaltbar.
Stromversorgung: 11 x 220V-Steckdosen
Gesichert durch akustischen Alarm und Videoüberwachung

 

Unterstützung bei der Planung sowie sämtliche Tischler- und Zimmererarbeiten inkl. Ausführungsplanung erfolgten durch die Firma:

Säule / Montierung

Fundament:

Altes Kranfundament auf Pfahlgründung (Betonrammpfähle ca. 5m) (mit Estrichrandstreifen von Sohle und Fußboden der Hütte entkoppelt)

Fußplatte:

500x500mm Stahlplatte, t=15mm, Befestigung auf Fundament: 8xM16(10.9) Betonanker

Säule:

Stahlhohlprofil D=220mm, t=6,5mm verfüllt mit Beton, Rohdichte 2500 kg/m³, h=1000mm

Kopfplatte:

250x250, Stahlplatte, t=20mm, 4xM12 Gewindebohrungen für Montierungsadapter


Montierung:

Parallaktische Sternwartenmontierung WS240GT mit FS2-Steuerung, Tragkraft (fotografisch) > 50kg.

 

Sternwarte im nächtlichen Einsatz

(Hinweis: Montierung ist hier noch die Celestron CGEM)

Aktuelles

26.01.2017

Neues Bild

im Bereich Deep Sky.

 

28.11.2016

Neues Bild

im Bereich Deep Sky.

 

18.07.2016

Neues Bild

im Bereich Sternbilder.

 

19.05.2016

Neue Bilder 

im Bereich Jupiter,

im Bereich Mond.

 

09.05.2016

Neue Bilder 

im Bereich Sonne,

im Bereich Merkur.

 

05.05.2016

Neue Bilder 

im Bereich Sonne.

 

21.04.2016

Neue Bilder

im Bereich Jupiter,

und Animationen.

 

01.04.2016

Neues Bild

im Bereich Sonne.

 

28.02.2016

Neues Bild

im Bereich Jupiter.

 

26.02.2016

Neues Bild

im Bereich Jupiter.

 

16.02.2016

Neue Bilder

im Bereich Deep Sky.

 

03.01.2016

Neue Bilder

im Bereich Deep Sky.

 

11.10.2015

Neue Bilder

im Bereich Deep Sky.